Schadstoffsanierung

Leistungen

Schadstoffsanierung
Unser Büro verfügt über entsprechend anerkannte Sachverständige und Sachkundige, die Wohn-, Büro- und gewerb­lich genutzte Gebäude, Industrieanlagen etc. auf Schadstoffe im Hinblick auf Ge­sundheits- und / oder Umweltrisiken be­gutachten. 

Schadstoffhaltige Bausubstanzen, Bau­teile und Einrichtungsgegenstände sind in fast jedem Gebäude vorhanden. Als Schadstoffe gelten in diesem Zusam­menhang z.B. Asbest, künstliche Mine­ralfasern, Holzschutzmittel, Pestizide, Lösungsmittel, Öl und Weichmacher.
Unser Büro verfügt über entsprechend anerkannte Sachverständige und Sach­kundige, die Wohn-, Büro- und gewerb­lich genutzte Gebäude, Industrieanlagen etc. auf Schadstoffe im Hinblick auf Ge­sundheits- und / oder Umweltrisiken be­gutachten. Grundeigentümer, Verfügungsberechtig­te und im Rahmen baulicher Maß­nahmen beteiligte Verantwortliche haben nach Gesetz z.B. bei Abbruchmaßnah­men u.a. die Pflicht, bei einem entspre­chenden Verdacht ein Bauwerk / Bauteil durch einen Sachverständigen auf As­best prüfen zu lassen. Auch die Untersuchung eines Bauwerkes auf künstliche Mineralfasern (KMF) ´╗┐oder andere Schadstoffe (z.B. Formaldehyd, Holzschutz­mittel) wird im Hinblick auf die zukünftige Nutzung des Gebäudes von uns durchgeführt.
Unsere Leistungen im Überblick:
  • Schadstofferkundung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Sanierungsüberwachung
  • Dokumentation
  • Sanierungskonzept
  • Ausschreibung
  • Sanierungserfolgskontrolle
Share by: