Offshore-Projekt: Konverterplattform

Ein Auszug - Referenzen

Offshore-Projekt: Konverterplattform

Die von Lieberman GmbH »Bauen und Umwelt« übernimmt an den Werftstandorten von Nordic Yards in Warnemünde und Wismar die HSE-Überwachung für die Bauphasen von Jacket und Topside.

Wismar/Warnemünde Nordic Yards, die Werftengruppe für innovative Spezialschiffe, Kreuzfahrtschiffe und maritime Großprojekte erhielt von Siemens Energy einen weiteren 3. Auftrag zum Bau einer Offshore-Konverterplattform, der „SylWin alpha“ für den Windpark 70 km vor Sylt. insgesamt sind auf den Werften 1.000 Mitarbeiter mit dem neuen Projekt wie auch mit den bereits im Bau befindlichen Konverterplattformen „BorWin beta“ Windparkt Borkum und „HelWin alpha“ Windpark Helgoland beschäftigt.
 
SlyWin alpha wird ab Mai 2012 gefertigt und besteht aus den beiden Baueinheiten Topside, der Konverterplattform und dem Baseframe, dem Grundgerüst. Die Plattform enthält die Umspanntechnik, Werkstätten, Maschinenräume, Helikopterdeck und einen Wohn- und Versorgungsbereich für die Besatzung. Von der Nordsee aus wird die Offshore-Plattform künftig bis zu864 Megawatt erneuerbare Energie in das deutsche Stromnetzeinspeisen. Die Konverterstation SylWin alpha mit einer Gesamthöhe von 90 Metern, einer Breite von 56 Metern, einer Länge von 82 Metern und einem Gewicht von 15 T Tonnen ist nicht nur größer als ihre Schwesterplattformen BorWin beta und HelWin alpha, sondern auch die größte Umspannplattform dieser Art. Nach Fertigstellung an den beiden Werftstandorten werden die Komponenten jeweils auf Transportpontons mit Hilfe von Schleppern zum Installationsort in der Nordsee verschifft. Das Umspannwerk wird rund 70 Kilometer westlich von Sylt installiert und bis zu 864 Megawatt des in den Windparks „DanTysk“ und „Butendiek“ gewonnenen Stroms umwandeln und über 160 km Offshore-Seekabel und 45 km Onshore-Landkabel in das deutsche Stromnetz einleiten. Das Gesamtinvestitionsvolumen für den gesamten Netzanschluss liegt bei einer Milliarde Euro.

Mehr Informationen zum Bau der Konverterplattformen finden auf der Homepage von Nordic Yards und hier.
zurück
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
  • Slide-Titel

    Text hier einfügen

    Schaltfläche
Share by: