Arbeitssicherheit: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo)

Ein Auszug - Referenzen

Arbeitssicherheit: Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo)

Mundsburg-Office-Tower, Hamburg

Die von Lieberman GmbH »Bauen und Umwelt« führt die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination für die Revitalisierung des Mundsburg-Office-Towers durch und koordinierte dabei alle Gewerke der Fassaden, des Ausbaus und der Technischen Gebäudeausrüstung...
mehr
Ausbau CTB Burchardkai

Die von Lieberman GmbH »Bauen und Umwelt« führte die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) für den Ausbau des CTB Burchardkais durch. Die Baumaßnahme umfasst den Ausbau des 3. und 4. Liegeplatzes am Burchardkai auf dem Containerterminal der Hamburger Hafen und Logistik AG (HHLA) im Hamburger Freihafen…
mehr
Anpassung Kolkschutz an einer Öl-Förderinsel, Nordsee

Die RWE Dea AG betreibt im Schleswig-Holsteinischen Wattenmeer die Förderinsel Mittelplate. Durch eine Prielverlagerung wurde eine Kolkschutzanpassung durchgeführt. Die von Lieberman GmbH »Bauen und Umwelt« führte hier die SiGeKo durch...
mehr
Airbus Werkserweiterung für die A380-Produktion

Die von Lieberman GmbH »Bauen und Umwelt« führte die Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordination (SiGeKo) für die für den A380 erforderliche Airbus-Werkserweiterung in Hamburg Finkenwerder durch..
mehr
Ausbau Flughafen Hamburg

Im Rahmen des Projektes „Flughafenausbau HAM21“ wurde der Hamburger Airport unter verschiedenen Gesichtspunkten optimiert und erweitert. Dabei übernahm die von Lieberman GmbH »Bauen und Umwelt« für diverse Einzelprojekte die SiGeKo…
mehr
Erweiterung des Airbus-Geländes

Die Erweiterung des Airbus-Geländes in HH-Finkenwerder sah eine Maßnahme zur Landgewinnung im Mühlenberg Loch vor. Auch bei diesem Projekt übernahm die von Lieberman GmbH »Bauen und Umwelt« die SiGeKo…
mehr
Einhausung der Bohranlage T150 auf der Ölbohr- und Ölförderanlage Mittelplate, Nordsee

Die RWE Dea AG hat im Herbst 2010 damit begonnen, den Bohrturm der Bohranlage T150 auf der Ölbohr- und Ölförderinsel Mittelplate in der Nordsee mit Stahlblechelementen zu versehen...
mehr
Wohnquartier Sophienterrassen Hamburg

Am Harvestehuder Weg entwickelt die FRANKONIA Eurobau mit den Sophienterrassen ein neues Premium-Stadtquartier in einzigartiger Parklage am Alsterufer. Das neue Premium-Quartier besticht nicht nur durch seine außergewöhnliche Lage...
mehr
Weitere Projekte
Bürogebäude Holzhafen Hamburg
Ausbau Predöhlkai Hamburger Freihafen
Verwaltungsgebäude in Buxtehude
International Coffee Plaza, HafenCity Hamburg
Hamburg- America- Center, HafenCity Hamburg
Tieferlegung der AKN-Strecke A1 im Bahnhofsbereich Kaltenkirchen
Neubau Volksparkstadion (jetzt: HSH Nordbank - Arena), Hamburg
Hafenerweiterung HH-Altenwerder


Referenzliste SiGeKo
Share by: